Sie sind hier: Home » Aktuell » 

News

Forscher-Eule hat einen Namen

„Nino Naturforscher“ heißt ab jetzt die Eule auf dem Forscherpass der Wildtier- und Artenschutzstation Sachsenhagen

22.03.2012

Preisübergabe in der Wildtierstation

Nino Naturforscher“ heißt ab jetzt die Eule auf dem Forscherpass der Wildtier- und Artenschutzstation Sachsenhagen. Salome Freitag, 11 Jahre aus Haste, hat diesen Namenvorschlag gemacht und konnte dafür einen Buchpreis entgegen nehmen. Petra Windheim aus der Wildtierstation und Dipl. Biologe Stefan Sauer überreichen den Preis als Sie im April an einem Aktionstag teilnahm.

Die Forscherpässe erhalten die Kinder, wenn Sie an Aktionstagen teilnehmen, so Frau Windheim von der Wildtierstation. Jede Teilnahme wird mit einem Stempel im Forscherpass bestätigt. Sind fünf Stempel gesammelt, erwartet die jungen Natur-Forscher eine kleine Überraschung. Außerdem werden am Jahresende die fleißigsten Forscher prämiert.


Zurück