Sie sind hier: Home » Aktuell » 

News

Großes Dankeschön an die Grundschule Nienstädt

25. März 2019 -Die Grundschule Nienstädt hat die Wildtierstation mit einer großzügigen Spende überrascht.

Die Schule hatte einen Schülerflohmarkt organisiert. Die Schüler sortierten ihre alten Spielsachen aus und verkauften diese auf dem Flohmarkt. Jedes Kind hatte etwas Taschengeld dabei und konnte sich von den aussortierten Spielsachen der anderen etwas kaufen. Bei dieser Aktion kamen knapp 1300€ zusammen. Von dieser ging die Hälfte an den Förderverein. Die andere Hälfte entschied der Schülerrat an unsere Wildtierstation zu spenden. Der Schulleiter, Herr Rolke, lud die Wildtierstation und Presse zur symbolischen Scheckübergabe an die Schule ein, zu der zwei unserer Mitarbeiter, Miriam Obermüller und Jana Skrobanek, fuhren. Um den Kindern auch ein paar der Pfleglinge der Wildtierstation vorzustellen, hatten sie einen Igel, eine Bartagame und einen Königspython mit im Gepäck. Die Kinder und die Schülerzeitung stellten fleißig Fragen zu den Tieren und trauten sich auch allesamt ihnen hautnah zu kommen. Zum Abschluss gab es noch ein Gruppenfoto auf dem auch Königspython Klaus nicht fehlen durfte.

Im Namen der Tiere sagen wir ein herzliches Dankeschön für die tolle Aktion!

 


Zurück