Sie sind hier: Home » Aktuell » 

News

Grundschüler unterstützen die Wildtierstation

14. Februar 2019 - Die Schüler der Grundschule am Harrl in Bückeburg haben fleißig für den Weihnachtsbasar gebastelt. Ein Drittel der Einnahmen werden jedes Jahr an einen guten Zweck gespendet. In diesem Jahr haben sich die Schüler gewünscht etwas für die Tiere zu tun. Es wurde entschieden, dass die Spende in Höhe von 724€ in diesem Jahr an unsere Wildtierstation gehen soll.

Zur symbolischen Scheckübergabe fuhren zwei unserer Mitarbeiter, Miriam Obermüller und Jana Skrobanek. Der Scheck wurde ihnen von zwei Schülerinnen übergeben. Nach der Scheckübergabe erhielten die Kinder noch einen kleinen Einblick in die Arbeit der Wildtierstation und durften drei Pfleglingen der Wildtierstation hautnah kommen: einem Igel, einer Bartagame und einem Königspython.

Wir sagen der Schule ein herzliches Dankeschön für die tolle Aktion!

 

    

   


Zurück