Sie sind hier: Home » Aktuell » 

News

Patentag in der Wildtierstation

25.10.2015 Tierpaten erlebten exklusive Stationsführungen

 

Etwa 90 Personen (Tierpaten und ihre Familien) folgten der jährlichen Einladung zum Tierpatentag der Wildtierstation. Nach einer kurzen Begrüßung durch den Vorsitzenden Uwe Wolters konnten die Besucher gleich an den Führungen teilnehmen.

 

 

Es gab Führungen im hinteren Stationsgelände (im Bunkerbereich) und in den Innenräumen der Wildtierstation.

Die Tierpaten hatten bei Würstchen vom Grill sowie Kaffee und Kuchen Gelegenheit sich in Gesprächen auszutauschen. Für die Kinder war ein Basteltisch mit Eulen aufgebaut und ein Feuerkorb für Stockbrot bereitgestellt.

 

 


Zurück