Sie sind hier: Home » Aktuell » 

News

Pelikane auf dem Campingplatz eingefangen

Dr. Florian Brandes (rechts) und ein hilfsbereiter Camper freuen sich über die gelungene stürmische Einfangaktion.

28.07.2015 Einsatz am Weserufer

Es ist Mittagszeit als die Naturfreunde vom Campingplatz am Schäferhof bei Nienburg an ihrem Tisch sitzen und verblüfft auf den See neben der Weser blicken. Die zuerst für Schwäne gehaltenen Vögel entpuppen sich bei näherem hinsehen als zwei Pelikane.

Verwundert verständigen die Naturfreunde die Polizei und mit Hilfe der hinzugeholten Feuerwehr und ein paar Köderfischen als Lockmittel konnten die beiden Vögel schnell dingfest gemacht werden.

Anschließend wurden sie von Dr. Florian Brandes, Leiter der inzwischen verständigten Wildtier- und Artenschutzstation in Sachsenhagen, abgeholt. Dieser hatte in der Zwischenzeit sogar schon den Besitzer der beiden afrikanischen Rötelpelikane, den Zoo Osnabrück, ausfindig machen können.

Die hocherfreuten Zoomitarbeiter haben die beiden seit einer Woche flüchtigen Vögel noch am selben Abend in der Wildtierstation abgeholt und wohlbehalten in ihr Gehege zurückgebracht.


Zurück