Sie sind hier: Home » Aktuell » Termine

Aktionstage

Veranstaltungen und Aktionstage für Kinder und Jugendliche

Die Teilnehmerzahl für jeden Termin ist auf 15 Personen der Altersgruppe 8 – 14 Jahre begrenzt. Melden sich weniger als 8 Kinder an, findet der Aktionstag eventuell nicht statt.
Die Aktionstage und Stationsführungen werden durch Biologen durchgeführt, die als freie Mitarbeiter für die Wildtierstation tätig sind. Die Teilnahmegebühr in Höhe von 8,00 Euro/Teilnehmer wird von diesen direkt vor Ort berechnet.
Mitzubringen sind: wetterfeste Kleidung, festes Schuhwerk (ggf. Gummistiefel) sowie Verpflegung.

Verbindliche Anmeldung über unser Online-Formular [hier klicken]

Mit der Anmeldung erteilen Sie uns die Erlaubnis, Sie bzw. Ihr Kind während der Veranstaltungen zu fotografieren und diese Fotos ausschließlich in der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit für diesen und folgende Veranstaltungstermine zu verwenden.

Samstag, 06. Januar 2018, 10 - 13 Uhr

„Stunde der Wintervögel“

Viele Vögel ziehen im Winter in den Süden, da sie hier nicht  mehr genug Nahrung finden. Doch welche Vögel ziehen weg und welche bleiben hier? Wie überstehen sie die lange Reise? Und wie schaffen es die befiederten Überlebenskünstler der Kälte des Winters zu trotzen- und wie können wir ihnen dabei helfen? Wir beobachten die Wintervögel aus nächster Nähe an unserer Futterstation und bestimmen mit Hilfe von Bestimmungsbüchern welche Arten sich da vor unseren Augen den Bauch vollschlagen. Am Ende des Tages stellen wir noch unser eigenes Wintervogelfutter her, damit wir auch die Vögel im eigenen Garten unterstützen und beim Fressen beobachten können. 
Leitung: Miriam Obermüller, B.Sc. Biol.. Für Teilnehmer von 8-14 Jahren. Kosten: 8,00 € + 0,50 € Materialkosten pro Kind